MrBet 150% bonus auf deine erste einzahlung!
Nachrichten

Pittsburgh Mobster und Illegal Casino Supremo Lenny Strollo stirbt im Alter von 90 Jahren

Gepostet am: Mai , 2021, 03: 05 h.

Letzte Aktualisierung am: Mai 03, 2021, : 05 h.

philip conneller

Lenny Strollo, der ehemalige Gangster, dem einst vom FBI der Betrieb des größten illegalen Casinos Amerikas zugeschrieben wurde, ist im Alter von 90.

lenny strollo
Lenny Strollo hatte einmal praktisch das gesamte Rechtssystem von Mahoning County in der Tasche. (Bild: WPXI)

Strollo stieg durch die Reihen der Pittsburgh Mob auf und wurde der Boss der Youngstown, Ohio Crew in den s).

Er kontrollierte alle Laster im umliegenden Mahoning Valley, zu einer Zeit, als Youngstown von The Saturday Evening Post

als „Crimetown USA“ bezeichnet wurde.

Strollo und sein Bruder Dante betrieben Buchmacherei, Pokerautomaten und Verkaufsautomaten im Tal. Mit örtlichen Beamten in der Gesäßtasche machten sie auch eine feine Linie in Bezug auf Drogenhandel, Erpressung und Mord.

In Campbell, einem heruntergekommenen Vorort von Youngstown, leitete Strollo den All-American Club. Als der Club geschlossen wurde 810, sagten Staatsanwälte, er generiere $

Millionen pro Jahr für den Pittsburgh Mob, mehr als jedes andere unterirdische Casino des Landes.

Turncoat Mobster

Strollo wurde verhaftet in 1997 als Teil eines Vorgehens gegen illegales Glücksspiel und öffentliche Korruption. Er wurde ein Turncoat-Gangster und schloss einen Vertrag mit der Bundesanwaltschaft, der es ihm ermöglichte, sein Geld zu behalten und nur auszugeben) Jahre im Gefängnis, weil er die Bohnen verschüttet hatte.

Er bekannte sich schuldig, die Operationen des Mahoning Valley im Bereich der organisierten Kriminalität angeführt und den Mord an dem rivalisierenden Gangster Ernie Biondillo angeordnet zu haben.

Er gestand auch, die verpfuschte Ermordung des Staatsanwalts des Landkreises Mahoning, Paul Gains, angeordnet zu haben, der sich weigerte, mit organisierten zusammenzuarbeiten Kriminalität. Gains wurde bei dem Angriff an Heiligabend schwer verletzt 1996, erholte sich jedoch und bleibt im Amt.

In der Zwischenzeit führten Strollos Aussagen zur Verhaftung und Inhaftierung von zwei Richtern, einem ehemaligen Sheriff, einem ehemaligen Staatsanwalt und dem ehemaligen Kongressabgeordneten James Traficant.

Der Gangster erzählte dem Gericht, wie er praktisch das gesamte Rechtssystem des Mahoning County durch eine Mischung aus Bestechungsgeldern, Auszahlungen und Wahlkampfspenden kontrollierte.

Einige davon er sagte gegen eine lebenslange Freiheitsstrafe ohne Bewährung aus.

Ablehnung der Pittsburgh Mob

Strollo wurde aus dem Gefängnis in 2008 und verschwand sofort im Bundeszeugenschutzprogramm. Aber er musste seinen Ruhestand im Tal ausleben. Später kehrte er in sein Haus in der modischen Gegend von Canfield südwestlich von Youngstown zurück, als die Gefahr der Vergeltung nachließ.

Durch die 2010 s, der Pittsburgh Mob, auch bekannt als De Rocca Crime Family, war eine verbrauchte Kraft, dank des Todes von Schlüsselmitgliedern und einer Reihe von Verurteilungen in der 1990 s und 2000 s, einige davon sind auf Strollos Zeugnis zurückzuführen.

„Sein Tod ist das Ende einer Ära“, sagte Gains zu The Tribune-Chronicle , über den Mann, der versucht hat, ihn zu töten und es fast geschafft hat. „Gott sei Dank, dass seine Organisation vollständig aufgegeben wurde.“