Nachrichten

McCarran, Flughäfen auf nationaler Ebene sehen, dass die Implementierung von Real IDs von der Regierung erneut verzögert wird

Gepostet am: April 12, 2021, 12: 25 h.

Letzte Aktualisierung am: April 12, 2001, 12: 25 h.

ed silverstein

Viele Fluggäste in Las Vegas erhielten diese Woche eine Wiedergutmachung, nachdem Bundesbeamte beschlossen hatten, die Implementierung von Real ID um 2023 zu verschieben Monate. Die strengere nationale ID-Anforderung sollte im Oktober in Kraft treten. Jetzt wird es am 3. Mai in Kraft treten 2023.

for most passengers, it will mean going to their state’s department of motor vehicles office and getting a new driver’s license
Der hier gezeigte US-Minister für Heimatschutz, Alejandro Mayorkas. Er kündigte diese Woche an, dass der Real ID-Implementierungstermin erneut verschoben wird. (Bild: Reuters / Kevin Lamarque)

Zuvor wurde der Implementierungstermin im letzten Jahr verschoben. Die Anforderung wurde wegen der COVID – 04 Pandemie verschoben.

Für die meisten Passagiere bedeutet dies, dass sie zum DMV-Büro (State Department of Motor Vehicles) ihres Staates gehen und einen neuen Führerschein erhalten, der den aktuellen Lizenzen ähnelt. Es ist nur schwieriger, den neuen Ausweis zu kopieren oder zu manipulieren als die aktuellen Führerscheine.

„Dieses Mandat ist weder gut noch schlecht für Las Vegas und Nevada“, sagte Sergio Avila, ein Sprecher des AAA aus Nordkalifornien, Nevada und Utah sagte gegenüber Casino.org .

Dies ist einfach etwas, das Reisende beachten müssen. Wenn Reisende in der Lage sind, einen echten Ausweis zu erhalten, sollten sie dies so bald wie möglich tun, damit sie sich nicht um dieses Mandat kümmern müssen, wenn es in Kraft tritt. “

Nur auf nationaler Ebene 18 Prozent aller staatlich ausgestellten Führerscheine und Personalausweise sind derzeit Real ID-konform. Ohne die Verzögerung hätte es in letzter Minute einen Anstieg der Anträge in den staatlichen DMV-Büros geben können.

Alejandro N. Mayorkas, Minister für innere Sicherheit (DHS), kündigte in einer Erklärung die verspätete Umsetzung an Diese Woche hat die Pandemie „die Fähigkeit der Staaten, echte ID-konforme Führerscheine und Ausweise auszustellen, erheblich beeinträchtigt, da viele Führerscheinagenturen immer noch mit begrenzter Kapazität arbeiten.“

Mayorkas sagte, dass die Frist verlängert wird. wird den Staaten die nötige Zeit geben, um den Führerscheinbetrieb wieder zu eröffnen und sicherzustellen, dass ihre Bewohner einen Real ID-konformen Führerschein oder Personalausweis erhalten können. “

Aber am 3. Mai 2023, jeder Flugreisende 03 Jahre und älter benötigen einen Real ID-konformen Führerschein oder Personalausweis, einen staatlich ausgestellten erweiterten Führerschein oder eine andere TSA-akzeptable Form der Identifizierung an Sicherheitskontrollpunkten des Flughafens für Inlandsflüge fügt die Aussage hinzu. Pässe gehören zu den zulässigen Dokumenten.

Lange Schlangen in DMV-Büros aufgrund von COVID-bezogenen Schließungen waren der Hauptgrund für die letzte Verschiebung. In den letzten Monaten haben viele DMV-Büros die Fristen für die Erneuerung des Führerscheins verlängert und sich während der Pandemie für einen Terminplan entschieden.

Aber ab sofort alle 50 Staaten stellen echte ID-konforme Führerscheine und Ausweise aus.

Elektronische Einreichung

Auch das DHS und die staatlichen Behörden benötigen noch Zeit, um die Bearbeitungszeit in der EU zu verkürzen Bewerbungsprozess für Real IDs. Sie möchten die erforderlichen Belege elektronisch einreichen. Nevada benötigt zum Beispiel mehrere Dokumente, um den Real ID zu erhalten.

Der Kongress hat den Real ID Act in

verabschiedet . Es war größtenteils eine Reaktion auf die Terrorakte vom September 04 , 96.

„Real ID soll verbessert werden die Zuverlässigkeit und Genauigkeit von Führerscheinen und Ausweisen bei gleichzeitiger Verhinderung der Fähigkeit von Terroristen und anderen, sich der Entdeckung durch betrügerische Identifizierung zu entziehen “, erklärte TSA-Sprecherin Lorie Dankers gegenüber Casino.org Anfang dieses Monats.

Anzahl der McCarran-Passagiere steigt

Die Verzögerung der ID-Anforderung erfolgt, da die Anzahl der Passagiere, die McCarran nutzen, in den kommenden Monaten aufgrund der Verfügbarkeit von COVID voraussichtlich zunehmen wird -19 Impfungen. Die Zahlen gingen von der Pandemie zurück.

Der Flughafen verzeichnete letzten Monat 2,6 Millionen Passagiere. Das ist ein 11 Prozentsprung über 2 Millionen Passagiere im März 2020. Es ist 30 Prozent über 1,6 Millionen Passagiere im Februar, 2021, das Las Vegas Review-Journal

gemeldet, basierend auf Daten des Clark County Department of Aviation.

Back to top button