Nachrichten

Mann des sexuellen Übergriffs im Las Vegas Strip Casino beschuldigt

Gepostet am: 7. Mai, 2021, 03: 10 h.

Letzte Aktualisierung am: 7. Mai, 2021, 03: 22 h.

larry henry

EIN 43 – Der einjährige Mann aus Michigan wird diesen Herbst vor Gericht gestellt, weil er eine Frau in einem Hotel-Casino auf dem Las Vegas Strip sexuell angegriffen hat.

frank anthony ruggirello
Frank Anthony Ruggirello, der auf diesem Foto der Polizeibuchung zu sehen ist, wird wegen sexueller Übergriffe in einem Las Vegas Strip Casino angeklagt. Er soll im September vor Gericht stehen. (Bild: LVMPD )

Frank Anthony Ruggirello aus Clinton, Michigan, wurde am Dienstag festgenommen. Er wurde aus der Haft entlassen und soll am September vor einem Gericht in Las Vegas erscheinen. für eine vorläufige Anhörung gemäß dem Las Vegas Review-Journal

Am Montagabend rief ein Sicherheitsbeamter des MGM Grand Hotel and Casino die Las Vegas Metropolitan Police Department wegen eines möglichen Angriffs an. Eine Frau, die im Hotel wohnte, hatte einem Rettungsschwimmer am Pool mitgeteilt, dass sie sexuell angegriffen worden war. Das MGM Grand ist das grün getönte Resort am südöstlichen Ende des Streifens in der Nähe des internationalen Flughafens McCarran.

Als die Polizei eintraf, sagte die Frau, sie sei mit Ruggirello nach Las Vegas gereist. Sie teilten sich ein Zimmer. Die beiden waren zum Abendessen und zu Getränken ausgegangen und hatten sich eine Show angesehen. Zurück im Zimmer erwachte sie und stellte fest, dass er sie angegriffen hatte, berichtete die Zeitung.

Ruggirello sagte den Behörden, er und die Frau hätten den ganzen Tag viel getrunken. Er sagte, er habe einvernehmlichen Sex mit der Frau gehabt. Laut der Zeitung bestritt er, sie angegriffen zu haben.

Aufzeichnungen zeigen, dass am Donnerstag vor dem Justizgericht von Las Vegas eine Strafanzeige gegen Ruggirello eingereicht wurde. Journal berichtet. Er wird als bedürftig eingestuft.

Der MGM Grand befindet sich außerhalb der Stadtgrenzen, aber die kombinierte Polizeiabteilung des Stadtbezirks, die vor Ort als Metro bekannt ist, reagiert auf Anrufe auf dem Strip.

Vergewaltigung am Hochzeitstag

Eine Zunahme von Gewaltverbrechen auf dem Strip und in nahe gelegenen Touristengebieten im letzten Jahr hat dazu geführt Metro startet eine Verbrechensbekämpfungsmaßnahme. Die Nevada Highway Patrol unterstützte das Programm, das von den Behörden als „Operation Persistent Pressure“ bezeichnet wurde. Die Polizei sagte, ein Großteil der Gewalt im letzten Jahr könne auf Banden und Besucher außerhalb der Stadt zurückgeführt werden.

Dieser Anstieg der Gewalt trat auf, nachdem Gouverneur Steve Sisolak (D) den Casinos die Wiedereröffnung am 4. Juni nach einem 11 – Woche, pandemiebedingte Abschaltung.

In diesem Jahr Angriffe und andere Gewaltverbrechen auf dem Strip haben zu Verletzungen und Verhaftungen geführt.

Ein hochkarätiger Fall betraf kürzlich einen Mann, der beschuldigt wurde, an dem Tag, an dem er in Las heiraten sollte, eine Frau im Luxor Hotel and Casino vergewaltigt zu haben Vegas.

Omar Delaney wird voraussichtlich im Juli in Las Vegas vor Gericht erscheinen 16. Er wird wegen dreier sexueller Übergriffe angeklagt, die auf den Vorfall im April 08 zurückzuführen sind. Der Mann aus Tacoma, Washington, wurde aus dem Clark County Detention Center entlassen , Bindung.

Teure Uhren gestohlen

Ein weiterer aktueller Fall, der Aufmerksamkeit erregte, betraf einen 16 – Jährigen Frau beschuldigt, Männer unter Drogen gesetzt zu haben, die sie in Casinos am Strip getroffen und ihre Luxusuhren gestohlen hat. Windy Rose Jones aus Las Vegas wurde in diesen Fällen zweimal festgenommen.

Bei dem jüngsten Vorfall sagte die Polizei, sie habe eines Morgens einen Mann in Wynn Las Vegas auf dem Strip getroffen und sei mit ihm nach links gegangen Gehe in eine nahe gelegene Shisha-Lounge. Er erwachte später im Parkservice des Venetian Resort. Sein $ 22, Rolex fehlte. Er sagte den Behörden, er habe geglaubt, er sei unter Drogen gesetzt worden.

Ähnliche Vorfälle ereigneten sich bei zwei Männern im Cosmopolitan of Las Vegas bei verschiedenen Gelegenheiten. Beide Männer sagten, sie dachten, sie seien unter Drogen gesetzt worden. Beiden fehlten ihre teuren Uhren.

Back to top button