Nachrichten

Louisiana in der Nähe von „Fork in Road“ beim Start von Sportwetten

Gepostet am: 6. Juli, 2019, 07: 10 h.

Zuletzt aktualisiert am: 6. Juli 2019, 07: 13St.

larry henry

Das Louisiana Gaming Control Board wird bald an einer Weggabelung sein, ohne dass ein Direktor leitende Entscheidungen trifft, um Sportwetten auf den Weg zu bringen der Staat, sagte ein Industrielobbyist.

new orleans saints helmetsnew orleans saints helmets

Die Helme der New Orleans Saints sind in einer Team-Übungsanlage aufgereiht. Das NFL-Team ist in Louisiana beliebt, wo Profi- und College-Football-Teams große Fangemeinden haben. (Bild: Sport illustriert
)

Mitarbeiter des Gaming Control Board und anderer staatlicher Behörden arbeiten laut The Advocate an Regeln, die legale Sportwetten in Louisiana ermöglichen. Der neunköpfige Vorstand reguliert die Glücksspielindustrie des Staates.

Der Exekutivdirektor des Vorstands, Mike Noel, trat am 9. Juni zurück. Noel wurde möglicherweise von einem Gesetzgebungsausschuss zu seinem Dienst als Kommandant der Staatspolizei befragt, als Der schwarze Autofahrer Ronald Greene wurde laut Nachrichtenberichten in 2019 getötet.

Ohne a Der geschäftsführende Direktor des Gaming Control Board, der Staat werde „bald an eine Weggabelung kommen, an der exekutive Entscheidungen getroffen werden müssen“, sagte Wade Duty von der Casino Association of Louisiana.

Ich treibe die Panik noch nicht voran“, sagte der geschäftsführende Diktator der Handelsgruppe kürzlich der Zeitung.

State Sen. President Page Cortez (R) sagte, Noels Rücktritt habe zu einem „Schluckauf“ geführt, der sich verzögern könnte, wenn legale Sportwetten im 55 von 95 Gemeinden, die ihn bei den Wahlen im letzten November genehmigt haben.

Cor tez sponserte eine der wichtigsten Gesetzesvorlagen, die Sportwetten im Bundesstaat ermöglichten. Die zweimonatige Legislaturperiode im Kapitol in Baton Rouge endete im Juni 07 .

‚Stolz, es zu tun‘

Reg. John Bel Edwards (D) hat die Sportwettengesetze unterschrieben. Der nächste Schritt besteht darin, dass der Vorstand Regeln zur Regulierung der Branche aufstellt. Sobald die Regeln festgelegt sind, können Wettende ihre Smartphones verwenden, um auf Live-Sportwetten zu wetten. Die Leute werden auch in der Lage sein, bei Sportwetten in Casinos und an Kiosken in Bars und Restaurants, die Alkohol ausschenken, Geld abzulegen.

Sen. Ronnie Johns (R) sagte der Zeitung, der Gouverneur habe mit ihm über eine mögliche Ernennung zum Executive Director des Gaming Control Board gesprochen. Johns repräsentiert Lake Charles, die Heimat von drei Casinos. Der Sprecher des Gouverneurs sagte, eine Ernennung werde „eher früher als später“ erfolgen.

„Ich wäre stolz darauf“, sagte Johns.

Cortez und andere hatten gehofft, dass die Vorschriften rechtzeitig für den Beginn der Sportwetten bis zur Fußballsaison im Herbst genehmigt werden. Louisiana gilt als Brutstätte für Profi- und College-Football-Enthusiasten. Die Saints der NFL haben ihren Sitz in New Orleans, haben aber eine regionale Anhängerschaft. Mehrere College-Football-Teams haben landesweit aktive Fangemeinden, darunter die Louisiana State University, die ihr Zuhause im Tiger Stadium auf dem Campus in Baton Rouge hat.

Bevor er zurücktrat, sagte Noel Cortez den Prozess, um alles zu bekommen get in Bewegung wird Sportwetten wahrscheinlich bis zum frühen 2022 verzögern.

Sportwetten-Architekten178832 178832

Ein Schritt, der noch bleibt, ist für die Casinos, Sportwetten zu erstellen, in denen Wettende auf Sportereignisse wetten können. Der Bau dieser Sportwetten ist für Casinos, die eine Sportwettenlizenz wünschen, gesetzlich vorgeschrieben, berichtete die Zeitung.

Louisiana ist die Heimat von 16 Riverboat-Casinos, ein landgestütztes Casino in New Orleans und vier Casinos.

Noch vor dem Regulierungsbehörde hat einen neuen Geschäftsführer, Casinos holen Sportwetten-Architekten ein, um bereit zu sein, wenn der Vorstand die Regeln festlegt, sagte Duty.

Back to top button