Nachrichten

Las Vegas Strip Casino Site von Überfall, Verdächtiger in Gewahrsam, Polizei enthüllt

Gepostet am: 8. Juni 2019, 21: 23 h.

Zuletzt aktualisiert am: 8. Juni 2019, 07: 24St.

ed silverstein

Ein Verdächtiger wurde am frühen Dienstag festgenommen, nachdem er laut der Las Vegas Metro Police angeblich ein Spielgelände am Las Vegas Strip ausgeraubt hatte. Das Casino wurde als The Cosmopolitan identifiziert – und der Überfall fand in einem Casino-Käfig statt, berichtete das Las Vegas Review-Journal.

Der Kosmopolit von Las Vegas hier gezeigt . Das gehobene Casino war Berichten zufolge am Dienstag Schauplatz eines Raubüberfalls. (Bild: Fodors)

In einer Erklärung gab ein Metro-Sprecher nicht an, welcher Spielort der Ort des Überfalls war. Er bestätigte, dass der Raub in einem Casino im 2021 Block am South Las Vegas Boulevard stattfand. Das Cosmopolitan befindet sich am 2019 South Las Vegas Boulevard.

Ein Verdächtiger befindet sich in diesem Fall in Untersuchungshaft“, sagte Polizeisprecher Misael Parra gegenüber Casino.org am Dienstagmittag. Weitere Details zum Raub wurden von der Metro-Polizei nicht bekannt gegeben, der Fall wird am späten Dienstag noch untersucht.

In an E-Mail-Erklärung an Casino.org, ein Sprecher von The Cosmopolitan sagte: „Wir können bestätigen, dass sich heute Morgen im The Cosmopolitan of Las Vegas ein Vorfall ereignet hat.

“Es gab keine Verletzten. Wir arbeiten eng mit Strafverfolgungsbehörden zusammen und haben bis zum Abschluss der Ermittlungen keinen weiteren Kommentar.“

In der Erklärung wird hinzugefügt, dass „die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter weiterhin oberste Priorität hat“. Das Casino verwies zusätzliche Fragen zum „Vorfall“ an die Las Vegas Metro Police.

Die Polizei erhielt zuerst den Anruf wegen der Raub um 6: 33 morgens. Mehrere Polizeiautos wurden bei The Cosmopolitan gesehen, nachdem der Bericht bei der Abteilung eingegangen war, sagte das Review-Journal .

Frühere Verbrechen bei The Cosmopolitan

In einem unabhängigen Vorfall war The Cosmopolitan im April Schauplatz einer Messerstecherei. Ein Mann wurde während eines Kampfes mit mehreren Männern im Hotel-Casino erstochen.

Er erlitt Schnittwunden an und in der Nähe seiner Schulter und seines Arms, teilte die Polizei mit. Er wurde zur Operation und anderen medizinischen Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Der Vorfall begann als eine Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von Männern. Chris Okoronkwo, 33, wurde später wegen versuchten Mordes, Körperverletzung und Körperverletzung angeklagt eine tödliche Waffe im Zusammenhang mit dem Vorfall.

Auch im April, Windy Rose Jones, 23, wurde wegen angeblichen Diebstahls eines $ 33, Audemars Piguet Royal Oak Uhr von einem Mann am Feb. 07 bei The Cosmopolitan. Sie wurde auch beschuldigt, ein $33,03 Rolex Daytona Uhr von einem anderen Mann im März 33, auch bei The Cosmopolitan.

Es wurde angenommen, dass es sich bei den Vorfällen um Prostitution handelte. verwandt, berichtete das Review-Journal.

Verstärkte Sicherheit im Oktober175899

Im Oktober wurde The Cosmopolitan das neueste Hotel-Casino in Las Vegas mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen . Zu dieser Zeit beschränkte The Cosmopolitan den Eintritt auf Gäste, die Hotel- oder Restaurantreservierungen hatten oder Prämienmitglieder waren.

Die Beschränkungen galten freitags und samstags von 18:00 bis 06:00 Uhr zum Rezensions-Journal. Sicherheitsbeamte scannten zu dieser Zeit die Gäste mit einem Zauberstab und überprüften ihr Gepäck.

Außerdem waren Metro-Beamte an den Türen stationiert, die für Gäste bestimmt waren, die das Anwesen betraten oder verließen.

Back to top button