MrBet 150% bonus auf deine erste einzahlung!

Euro 2020

Es wurde das Reglement von der UEFA-Fußballmeisterschaft für das Jahr 2021 veröffentlicht 

Die ganze Fußballwelt erstarrte beim Warten auf die erwartete Sportveranstaltung dieses Jahres: Euro 2020. Das offizielle Reglement der Europameisterschaft ist ein sehr langer Dokument zum Lesen, aber die wichtigsten Thesen sind klar: Es gibt 24 Mannschaften in 4 Gruppen verteilt, die im Wettbewerb für den Hauptpreis stehen. Aus jeder Gruppe kommen in die ⅛ der Finale nur 2 stärksten Mannschaften und noch 4 besten, die 3 Platz belegt haben. Danach beginnen die Play-Offs. Vor den Nationalmannschaften meldeten sich für Euro 2020 nicht 23 wie gewöhnlich, sondern 26 Spieler an, damit es keine Mangel an Spielern ist, wenn jemand einen positiven COVID-Test bekommt.

Euro 2020 findet in mehreren Ländern im ganzen Europa und Asien statt. 

Es handelt sich in diesem Artikel um die Regeln der Meisterschaft, die sogar nicht alle leidenschaftlichen Fußballfans kennen.

Euro 2020 Preis

Der Hauptpreis der Europameisterschaft ist der silberne Henri-Delaunay-Pokal. Der wurde im Jahre 1960 von dem französischen Juwelier Arthur Bertrand entworfen. Vor dem Turnier im Jahre 2008 wurde der Pokal ein bisschen größer gemacht, und jetzt beträgt seine Größe 60 Zentimeter und das Gewicht 8 Kilogramm.

Der Gewinner bekommt aber nicht das Original des Pokals, sondern nur seine Kopie. Dieser Preis darf nicht ohne schriftliches Erlaubnis der UEFA ins Ausland gebracht werden.

Die Gewinner und die Finalisten kriegen 40 goldenen und 40 silbernen Medaillen. Wer sie bekommt, entscheidet sich die gewonnene Mannschaft. Die verlorenen Teilnehmer der Halbfinale und Finale kriegen die besonderen Schilder und alle Spieler erhalten die Gedenkschilder. 

Der Name der Meisterschaft 

Der offizielle Name der Meisterschaft lautet UEFA Euro 2020. Die wird schon zum 16. Mal ausgetragen. Die Europameisterschaft findet 11.06 – 11.07.2021 statt, aber für Marketingzwecke laufen alle EM-Wettbewerbe unter dem Namen Euro 2020. Das Turnier wurde letztes Jahr wegen der COVID-19-Pandemie verschoben.

Passkontrolle

Laut der Vorschriften der UEFA-Fußballmeisterschaft, müssen alle Spieler, die im Turnier teilnehmen werden, bei sich einen Ausweis haben (eine ID-Karte oder einen Pass mit dem Foto). Sonst wird die Teilnahme am Wettbewerb verboten.

Zeitreglement Euro 2020

Alle Spieler müssen schon 75 Minuten vor dem Spielanfang am Stadion sein. Alle Veranstaltungen vor dem Spiel gehen eine nach der anderen mit der Genauigkeit bis zur Minute, und der Zeitplan hängt immer im Umkleideraum. 

Nummerierung

Jeder Spieler bekommt eine Nummer von 1 bis 23. Die Nummer 1 kriegt der Torwart und andere werden zwischen den Spielern verteilt, wie das gemacht wird – liegt in Ermessen der Mannschaft. Außerdem sollten alle Mannschaften laut dem Reglement Euro 2020 ein extra Paket mit den Torwart-T-Shirts haben, die nicht nummeriert sind. Das ist für den Fall notwendig, falls jemand anderer auf die Tore steht.

Wo befinden sich die Ersatzspieler

Sie sitzen auf der Ersatzbank. Da können sich bis zu 18 Menschen platzieren: 12 Spieler und 6 Mitglieder des Teams, einschließlich des Arztes. Manchmal ist es auch möglich, hier sogar die Techniker zu platzieren.

Ersetzung der Spieler

Dieser Abschnitt des EM-Reglements hat sich seit Euro-2016 verändert. Die Mannschaft darf einen Spieler 3 Mal im Laufe der normalen Spielzeit ersetzen. Aber im Laufe der Verlängerung darf die Mannschaft noch eine Ersetzung machen. Die Ersetzungen, die in der Spielzeit nicht gemacht waren, darf man in der finalen Teil des Turniers realisieren. 

Zum Beispiel, falls die Mannschaft in der regulären Spielzeit nur 2 Ersetzungen gemacht hat, darf sie in der Verlängerung noch 2 machen.

Stichkampf Euro 2020

Falls ein vollwertiges Turnier zur vereinbarten Zeit nicht möglich ist, setzt das Format der Meisterschaft voraus, dass es am nächsten Tag weiter oder vom Anfang an  durchgeführt wird. Dabei gelten folgende Regeln: 

  • Der Spieler, der beim Hauptspiel vom Feld entfernt, disqualifiziert oder erzetzt wurde, darf beim Stichkampf nicht auf das Feld.
  • die Mannschaftszusammenstellung und die Anzahl der Ersetzungen darf nicht beim Stichkampf geändert werden

Falls die Meisterschaft weitergespielt wird, man beginnt sie von der Position (Zeit und Stellung) sie gestoppt wurde. Das Turnier wird aufgehoben, falls in jeder Gruppe weniger als 7 Spieler übrig geblieben sind.

Falls die Mannschaften in Gruppenspielen gleich auftreten, sieht das Reglement Euro 2020 folgendes vor: 

Wenn zwei Mannschaften in der 3 Runde der Gruppenspiele gleiche Punktzahl haben, wartet auf denen ein Elfmeterschießen. Das passiert nur wenn die dritte Mannschaft nicht gleiche Punktzahl hat. Andernfalls wird die beste Mannschaft nach folgenden Bedingungen ausgewählt:

  • die Startposition bei den Auswahlspielen
  • die Punktzahl bei den direkten Treffen
  • die Anzahl der Tore 
  • die höchste Anzahl der Tore in den direkten Treffen 
  • die Differenz der Anzahl der Tore in allen Turnieren
  • die maximale Anzahl der Tore in allen Mannschaften
  • wie oft die Mannschaft in allen Treffen gewonnen hat
  • das Fairplay

Das Interview nach der Meinschaft

Das ist eine der obligatorischen Etappen von der Meisterschaft und wird auch fest reguliert. 

15 Minuten nach dem Turnier werden der Trainer und 4 Spieler (inklusive den Besten) interviewt von den Rechteinhaber der Radio- und Fernsehsendung. Außerdem müssen der Trainer und als Beste anerkannte Spieler die offizielle Pressekonferenz 20 Minuten nach dem Spiel besuchen. Die Journalisten erwarten auch die Kommentare und Antworte auf ihre Fragen nach dem Turnier. Danach können alle Spieler losfahren und die Presse bereitet die Materiale für die Veröffentlichung vor.

Platzieren Sie Ihre Wette hier auf MrBet und gewinnen Sie!