MrBet 150% bonus auf deine erste einzahlung!
Nachrichten

Die Ex-Helfer von Tory MP arbeiten bei einer Wettfirma, die ihm £ 50.000 zahlte

Philip Davies beschuldigt, über 400 Pfund pro Stunde Beratungsarbeit für GVC geleistet zu haben.

Der konservative Abgeordnete Philip Davies wurde des „Cronyismus“ beschuldigt, nachdem sich herausstellte, dass zwei seiner ehemaligen Adjutanten jetzt das sicherere Glücksspiel bei der Wettfirma GVC beaufsichtigen, die Davies 50.000 Pfund für die Beratung zu diesem Thema zahlte .

Davies nahm zwischen Juli und September eine Rolle von 400 Pfund pro Stunde für das Unternehmen an, bevor die Regierung die Glücksspielgesetze überprüfte, teilte der Guardian diese Woche mit. Die Aufgabe bestand darin, Ladbrokes Besitzer GVC in Fragen des sichereren Glücksspiels zu beraten.